CYLVESTERMASCHINE bekommt Förderung!!!

„Was zum Geier treibt ihr da eigentlich?“

Diese Frage wollen wir mit dem Projekt CYLVESTERMASCHINE beantworten! Und das nicht einfach nur mit „Ja, wir spielen eben ohne Rechner elektronische Musik an einem Setup aus Synths, Samplern und Effektgeräten!“, oder „Wir schrauben in Echtzeit an den Knöpfen, deren Funktionen unsere Sequenzer-Pattern spannend modulieren!“ (wtf ?).

Nein, wir haben dank der Unterstützung durch die Stadt Köln gleich ein ganzes Team zusammentrommeln können, dass sich der Geier-Frage widmen wird. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass die nächsten CYLVESTER-Shows dank innovativem visuellem Input auch einen Eindruck davon vermitteln, was wir da eigentlich treiben.

… wir sind gespannt, machen uns an die Arbeit und halten euch hier über das Projekt auf  dem Laufenden!

Hier ein paar Teaser für Nerds: